Draft Day Gewinnspiel

Kurz vor Weihnachten freue ich mich sehr, euch ein kleines Gewinnspiel anbieten zu können. Und zwar geht es um den Film “Draft Day“, mit Kevin Costner, der im Concorde Verleih erschienen ist.

Der Concorde Verleih ist auf Volker von Eurosport zugegangen, nachdem sie sein Video “Yes I can” gesehen haben, das wir Football Geeks ebenfalls unterstützt haben. Sie finden seinen und unseren Einsatz für American Football gut und wollten uns daher ein wenig unterstützen.

Hier noch einmal das Video:

Darum freut es mich sehr, dass ich euch hier nun dieses Gewinnspiel anbieten kann.

Alles, was ihr dafür tun müsst: Kommentiert den unten eingebunden Facebook Post und sagt, welcher Spieler eurer Meinung nach für den NFL Draft 2015 am Spannendsten ist und warum.

 Facebook Gewinnspiel Post

Unter allen, die einen entsprechenden Kommentar abgeben, werden 5 Gewinne verlost:

1) MADDEN NFL 15 (für die PS4) und eine Blu Ray von “Draft Day”

2) Einen Original Wilson Football NFL Extreme Football und eine Blu Ray von “Draft Day”

3-5) Je einmal den Film “Draft Day” auf DVD

Die Teilnahmebedingungen:

1. Veranstalter
Veranstalter dieses Gewinnspiels ist David Philippe, Graf-Recke-Str. 84a, 40239 Düsseldorf

2. Teilnahmeberechtigung
Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 16 Jahre alt sind. Teilnehmer des Gewinnspiels ist diejenige Person, der die eMail-Adresse gehört, die bei der Anmeldung zum Gewinnspiel
angegeben worden ist. Es ist pro „Teilnehmer“ nur eine Teilnahme möglich. Eine regelwidrige oder wiederholte Teilnahme eines Teilnehmers an dem Gewinnspiel hat seinen Spielausschluss zur Folge.
Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der Benutzer diese Teilnahmebedingungen.

3. Gewinn

Der verloste Gewinn ist ein Paket bestehend aus MADDEN NFL 15 für die Sony Playstation 4 und eine BluRay des Films Draft Day, ein Paket bestehend aus einem Wilson NFL Extreme Football und einer BluRay des Films Draft Day, drei Mal je eine DVD des Films Draft Day

4. Teilnahme
Die Teilnahme erfolgt durch Kommentieren des Gewinnspielbeitrages auf der
“Für mehr American Football im deutschen Fernsehen”  Facebook Seite (https://www.facebook.com/mehrFootballimTV).

Der Zeitraum der Aktion ist vom 23.12.2014 bis 24.12.2014 begrenzt. Teilnahmeschluss ist der 24.12.2014, 10:00 Uhr.

5. Gewinnermittlung und Benachrichtigung
Der Gewinner des Gewinnspiels wird unter allen Teilnehmern per Losverfahren ermittelt. Es wird nur der im Gewinnspiel näher beschriebene Preis vergeben. Eine Barauszahlung des Sachwertes oder der Tausch des Gewinnes ist nicht möglich. Der Preis ist nicht übertragbar.

Der Gewinner des Preises wird zeitnah, per Kommentar unter seinem Kommentar, benachrichtigt und aufgefordert, eine Facebook Nachricht an die “Für mehr American Football im deutschen Fernsehen” Facebook Seite zu schicken. Der Gewinner hat den Erhalt der Gewinnbenachrichtigung unverzüglich, spätestens jedoch drei Wochen nach Bekanntgabe dem Veranstalter gegenüber zu bestätigen und die von dem Veranstalter benötigten Angaben zu machen. Andernfalls ist der Veranstalter berechtigt, einen neuen Gewinner per Losverfahren zu bestimmen.

Der Preis wird dem Gewinner per Post an die Adresse geschickt, die er nach Erhalt der Gewinnbenachrichtigung per E-Mail selbst angibt. Mit Aufgabe des Preises bei der Post geht die Gefahr auf den Gewinner über. Für Lieferschäden ist der Veranstalter nicht verantwortlich.Der Gewinner akzeptiert notwendige Änderungen des Gewinns, die durch andere außerhalb des Einflussbereichs der am Gewinnspiel beteiligten Firmen liegenden Faktoren bedingt sind.

6. Vorzeitige Beendigung
Der Veranstalter hat das Recht, das Gewinnspiel jederzeit zu beenden oder zu unterbrechen, sollten Fehlfunktionen, Störungen, Fälschungen, Viren oder ähnliche Vorkommnisse auftreten und Administration, Sicherheit, Fairness, Integrität oder Ablauf des
Wettbewerbs beeinträchtigen. Aus vorzeitiger Beendigung können keine Ansprüche abgeleitet werden.

7. Datenschutz
Der Veranstalter ist berechtigt, zur Vertragsabwicklung die im Rahmen des Gewinnspiels erlangten personenbezogenen Daten der Teilnehmenden gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes im zur Durchführung des Losverfahrens
erforderlichen Umfang zu speichern und zu verarbeiten. Diese Daten werden streng vertraulich behandelt, nicht an Dritte weitergegeben und nicht zu Werbezwecken verwendet.

Die Teilnehmenden haben Anspruch auf Auskunft oder Berichtigung nach den gesetzlichen Vorgaben und können ihre online erteilte Einwilligung zur Verarbeitung ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine E-Mail an david[at]footballgeeks.de widerrufen.

8. Schlussbestimmungen

Mit der Einsendung des Bewerbungsformulars erklärt der Teilnehmer, dass er Kenntnis von diesen Teilnahmebedingungen genommen hat und ihnen zustimmt.

Der Veranstalter behält sich vor, diese Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern oder zu korrigieren. Die jeweils gültige Fassung wird automatisch im Gewinnspiel veröffentlicht. Soweit der Teilnehmer die Änderung der Teilnahmebedingungen nicht
akzeptiert, kann er seine Bewerbung durch Mitteilung an eine E-Mail an david[at]footballgeeks.de  zurückziehen.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Jegliche Schadensersatzverpflichtung des Veranstalter  aus oder im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist, soweit gesetzlich zulässig, auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt.
Die Teilnahmebedingungen sowie die Teilnahme selbst unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand ist Düsseldorf.

Marshawn Lynch – Grills während des Spiels?

Offseason haut einen erst dann richtig um, wenn man sich Videos von Spielern und Teams ansieht, die eigentlich nicht wirklich etwas mit American Football zu tun haben.

So eigentlich auch dieses Video über Marshawn Lynch, den Running Back der Seattle Seahawks mit dem “Beast Mode”, in dem er darüber redet, ob und warum er seine Grills auch während des Spiels trägt.  Continue reading Marshawn Lynch – Grills während des Spiels?

Verblendung verhindern heißt konzentriert bleiben!

Wir nähern uns den heißen Sommermonaten, da wäre es doch günstig noch ein paar Infos zur Verbesserung eurer Sicht zu bekommen. Wir haben da einige Produkte in Petto, die euch dabei helfen können, auch bei starker Sonneneinstrahlung eine gute Sicht zu behalten. Continue reading Verblendung verhindern heißt konzentriert bleiben!

Eat the Ball EM 2014: Interview mit CB Lenny Greene

Die Playmakers haben doch tatsächlich gestern Abend noch ein Interview mit dem deutschen Nationalspieler Lenny Greene aufgenommen, der in der Eat the Ball EM 2014 für Deutschland heute Abend um 18:45 Uhr gegen Österreich um die Europameisterschaft spielen wird.

Cornerback Lenny Greene spielt sonst bei den Kiel Baltic Hurricanes und gilt als einer der besten Cornerbacks der GFL. Kein Wunder also, dass Greene bereits 16 Länderspiele für sich verbuchen kann. Greene profitiert hier von seinen Erfahrungen aus der NFL Europe Zeit und seinem konstanten Training.

Hier nun das Interview mit Lenny Greene:

Nicht vergessen: Das Finale wird live auf Eurosport 2 und im Live Stream von ORF übertragen.

 

Eat the Ball Football EM 2014: Deutschland ist im Finale!

Was für ein Spiel! Ich muss gestehen, ich war kurz davor, mir zu wünschen, die Schweden würden als Sieger aus dem Spiel heraus gehen.

Deutschland hat sich am Ende dann aber doch für das Finale der Football EM 2014 qualifizieren können. Bei einem Endstand von 52:40, der dem Spielverlauf nicht wirklich gerecht wird, wird die deutsche Nationalmannschaft entweder auf Österreich, oder auf Frankreich um die Europameisterschaft spielen. Continue reading Eat the Ball Football EM 2014: Deutschland ist im Finale!

Playmakers: Wir brauchen mehr Grip? Gorilla Gold Grip-Enhancer im Test

Wir brauchen mehr Grip! Das wissen nicht nur Rennfahrer, sondern auch Football-Spieler, die einen Ball nicht nur fangen, sondern auch festhalten wollen. Einen Grip-Enhancer bietet der Hersteller Gorilla Gold an.  Continue reading Playmakers: Wir brauchen mehr Grip? Gorilla Gold Grip-Enhancer im Test

Eat the Ball Football EM: Finnland gewinnt Skandinavier-Duell

Im skandinavischen Traditionsduell feiert die finnische Auswahl einen wichtigen Sieg im Kampf um den Einzug in den Finaltag in Wien.

Die Finnen schlagen die „Tre Kronor“ knapp mit 16:13.

Die Finnen starteten aggressiver ins Spiel und entschieden durchzwei Fieldgoals von Olin Akseli das erste Viertel mit 6:0 für sich. Vor allem die Defense von Team Suomi wirkte hoch konzentriert und erspielte sich ein ums andere Mal den Ballbesitz von Schweden zurück.

Im zweiten Viertel entwickelte sich das Spiel zu einer wahren Defense-Schlacht. In einer heiß umkämpften Partie schaffte es kein Team sich entscheidend in der gegnerischen Hälfte festzusetzten. EinTouchdown von Frederik Eklund und ein misslungener PAT Versuch von Ola Kimrin sorgten kurz vor dem Auslaufen der Uhr für den 6:6 Ausgleich der „Tre Kronor“.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit war es erneut ein Fieldgoal, das die 9:6 Führung für Finnland herstellte. Veikka Lehtonen sorgte mit einem entschlossenen Lauf durch die Mitte in die gegnerische Endzone für den ersten Touchdown Finnlands. Durch den anschließenden PAT von Akseli Olin setzte sich Team Suomi mit 16:6 von Schweden ab.

Durch einen Touchdown von Philip Juhlin und einem erfolgreich verwandelten PAT verkürzten die Schweden auf 13:16. Das Spiel entwickelte sich in den letzten Minuten zu einem wahren Krimi. Die Schweden versuchten nochmal alles um das Ruder herum zu reißen, liefen jedoch erfolglos gegen die genial verteidigenden Finnen an. Finnland bezwingt Schweden knapp mit 16:13.

Stimmen zum Spiel:
Schweden Headcoach Patrik Lundqvist: „Wir spielen jedes Jahr gegen Finnland und wussten dass es ein enges Spiel wird und sie besser sind, als sie es gegen Deutschland gezeigt haben.“

Finnland Headcoach Tuomas Heikkinen: „Ich will nicht mehr an das Deutschlandspiel denken, meine Spieler haben heute sehr stark gespielt und sie haben es sich verdient in einem großen Stadion in Wien zu spielen.“

//Pressemeldung der Eat the Ball Football EM

Ihr wollt zur Eat the Ball Football EM? Hier gibt es Tickets!

Eat the Ball Football EM: Deutschland besiegt Finnland im Auftaktspiel

Deutschland macht mit einem eindrucksvollen Auftaktsieg bei der Eat the Ball Football EM einen großen Schritt in Richtung Titelverteidigung.

Die „Men in Black“ schlagen Finnland mehr als deutlich mit 47:7.

Die deutsche Auswahl entschied das erste Viertel nach einemTouchdown von Aurieus Adegbesan und dem anschließend erzielten Fieldgoal von Jan Hilgenfeldt souverän mit 7:0 für sich.

Auch im zweiten Viertel fanden die Finnen nur schwer ins Spiel. Nach einer Interception von Donnie Avant erhöhten die Deutschen auf 17:0 und weniger später auf 24:0. Daran änderte auch ein missglückter Fieldgoalversuch Finnlands bei auslaufender Uhr nichts.

Deutschland machte in der ersten Halbzeit bereits eindrucksvoll klar, dass sie ein ganz heißer Kandidat auf den Titel sind. Vor allem die enorm starke Defense der „Men in Black“ stellte die Finnen vor große Probleme.
Durch Touchdowns von Danny Washington und Fabien Gaertner spielte sich Deutschland bereits mit 37:0 in Führung.
Ein Lauf in die Endzone der Deutschen von Ville Kurvinen war es dann der für die ersten Punkte der tapfer kämpfenden Finnen sorgte. Neuer Spielstand 37:7.
Ein Fieldgoal von Jan Hilgenfeldt und ein Touchdown des stark aufspielenden Running Back Fabien Gaertner brachten die Deutschen mit 47:7 in Front.

Das deutsche Nationalteam ließ über die gesamte Spielzeit nichts anbrennen und legte gegen Finnland eine gewaltige Kraftprobe ab. Die Mission Titelverteidigung ist nach diesem Spiel eindeutig zu erkennen.

Stimmen zum Spiel:
Coach Tuomas Heikkinen„Das Deutsche Team war heute von Beginn an zu stark für uns. Jetzt ist es wichtig, dass wir diese Partie schnell abhaken und uns auf das Spiel gegen Schweden konzentrieren.“

Coach Peter Springwald: „ Wenn man in so ein Turnier geht, ist immer ein bisschen Unsicherheit dabei. Und dann ist es schon wichtig, dass wir die Fehler der Anderen beinhart ausnutzen konnten und wirklich gut ins Spiel gekommen sind.“

//Pressemeldung der Eat the Ball Football EM

Ihr wollt zur Eat the Ball Football EM? Hier gibt es Tickets!

GFL TV – Woche 5

Pünktlich zum Mittwoch haben die fleissigen Kollegen von GFL TV die aktuelle Ausgabe zur 5. Woche GFL hochgeladen. Vielen Dank dafür!

Ihr bekommt die Highlights, Touchdowns und Interviews vom 4. Spieltag der GFL 2014, an dem folgende Teams gegeneinander spielten:

  • Berlin Rebels vs. Kiel Baltic Hurricanes
  • Schwäbisch Hall Unicorns vs. Marburg Mercenaries
  • Saarland Hurricanes vs. Stuttgart Scorpions
  • Dresden Monarchs vs. Berlin Adler
  • Rhein-Neckar Bandits vs. Allgäu Comets

Also, viel Spaß mit der aktuellen Ausgabe GFL TV:

Für mehr American Football